Printversion

******************************************************************************************************************************

Bericht: Frühjahrsputz in Hasseldieksdamm

Dem Aufruf des Abfallwirtschaftsbetriebes Kiel (ABK) folgten am 20.3.17 ca. 20 Kindergartenkinder mit ihren Eltern und etliche weitere Erwachsene trotz nicht allzu einladenden Wetters. Aber bekanntlich gibt es in Schleswig-Holstein kein schlechtes Wetter - nur unpassende Kleidung. Aber davon war am Treffpunkt vor dem AWO-Haus am Wohld nichts zu sehen.

Frau Voß vom ABK verteilte Warnwesten, Greifer, Schutzhandschuhe, Müllsäcke und Eimer. In drei Gruppen für unterschiedliche Bereiche ging es dann dem Müll zu Leibe.

Wie nötig diese Aktion gewesen war, zeigte sich, als alle Teilnehmer gegen 15 Uhr mit ihrer „Beute“ beim Abfallwirtschaftsbetrieb in der Daimlerstraße eintrafen. Nachdem Müll und Werkzeug abgelegt waren, nahm Frau Voß die Teilnehmer mit auf eine Betriebsführung.  In der Papierhalle hatten insbesondere die Kinder Spaß an dem „Stuntman“ auf dem Bagger und dem Schieber, der die Papierberge bändigte. Weiter ging es in die KFZ-Reparaturwerkstatt und zu den Müllautos. Natürlich wollten die Kinder alle mal gerne auf dem Fahrersitz Platz nehmen!

Zum Abschluss gab es Kaffee, Saft, Selter und leckeren selbst gebackenen Kuchen in der Kantine des ABK und für die Lütten einen kleinen Mülleimer, wahlweise mit blauem, gelbem oder braunem Deckel.

Fazit: Unbedingt wiederholenswert!

 

(Udo Schultz)

 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken

Fotos: Udo Schultz