Printversion

Geheimnisvolle Osterinsel

Veranstalter: Servicehaus der AWO - Vortrag Prof. Dr. Hans-Rudolf Bork

Ein Rückblick von Gisela Höhne-Stenner

Geheimnisvolle Osterinsel - Vortrag eines Weltreisenden aus H'damm: So lautete die Vorankündigung für den 5.5. im AWO-Service-Haus. Was für ein harmloser Titel für diese großartige Veranstaltung! Begeisterte Zuhörer waren nicht nur durch phantastische Bilder in die geheimnisvolle Welt der Moai-Statuen auf der Osterinsel entführt worden, nein, Professor Bork vom Ökologie-Zentrum der Universität Kiel tauchte mit seinen gebannten Zuhörern in Geschichte, Ökologie und Geographie der Insel. Spannung pur - aus erster Hand. Schließlich ist Prof. Bork derjenige, dessen geographische Forschungsarbeiten zur Insel einigen Wirbel in der Fachwelt verursachten und sogar in Fernsehbeiträgen festgehalten werden. Ach, Herr Prof. Bork, wir haben Sie nur ziehen lassen, weil Sie am 14.9. wiederkommen und mit einem weiteren, facettenreichen Vortrag das Jubiläumsjahr bereichern werden. Seien Sie gewiss: die Osterinselzuhörer werden komplett wieder dabei sein!