Printversion

50+-Ausflug

Am 02.05.2005 pünktlich um 14.00h stiegen 15 gutgelaunte Personen in einen Bus, der alle nach Bad Malente zur Glasbläserei am Kellersee bringen sollte. Nach einer einstündigen Fahrt durch das schöne Schleswig-Holstein erreichten wir unser Ziel. Bei einem interessanten Vortrag konnten wir uns gleichzeitig von der Fingerfertigkeit der Glasbläser überzeugen. In den Verkaufsräumen staunten wir, was alles aus dem flüssigen Glas gezaubert werden kann.

Auf dem Weg zum Kaffee Seerose am Dieksee besuchten wir die im 12. Jahrhundert erbaute Maria-Magdalenen-Kirche. Sie beeindruckte uns durch ihre Schlichtheit.

Eine gute (ich glaube besser: eine frische) Tasse Kaffee/Tee taten uns allen gut. Gegen 18.00h verließen wir das hübsche Bad Malente. Frau Scheper gilt unser Dank; die Organisation war super. Sie hatte sich etwas „Schönes“ für uns einfallen lassen - es war ein gelungener Tag.

[Christel Scholz]