Printversion

50+ Ausflug zum "Dat Ole Hus" im Naturpark Aukrug am 2.5.2017

Die erste Fahrt in diesem Jahr führte uns ins Naturschutzgebiet Aukrug, genauer gesagt in das „ole hus“ in Aukrug-Bünzen ( http://www.datolehus.de ). Es handelt sich um eine Kate mit Nebengebäude, die als begehbares Museum erhalten und betrieben wird. Nach einer knapp zweistündigen Fahrt durch das schöne Schleswig-Holstein trafen die 40 Hasseldieksdammer in Aukrug ein und wurden mit frischen Waffeln, Kirschen und Sahne in kuscheliger Atmosphäre empfangen. Nachdem wir uns gestärkt hatten, folgte eine Führung durch die schön erhaltene Kate mit umfangreichen Erläuterungen.
Gegen 17.00 Uhr  fuhren wir wieder zurück. Immer begleitet durch die interessanten  Informationen unserer Fahrerin  zu Ortschaften, die wir durchquerten. Die Stimmung und der Kaffee waren gut, das Wetter durchwachsen; und wir machten Pläne für weitere Fahrten. Alle, die Spaß an dieser Aktivität haben, sollten es im Bekanntenkreis weitersagen und sich für die nächste Fahrt am 04. Juli anmelden..….

Ansprechpartnerin: Frau Wolk Tel.: 522919          Herr Schneider Tel.: 535900

[ Uwe Schneider ]

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken