Printversion

50+ Ausflug am 17.09.2019 zum „Landarzt“

Gutgelaunt wie immer machten sich heute 40 Hasseldieksdammer und unsere nette Busfahrerin auf den Weg an die Schlei nach Wagersrott zu den Häusern des aus der Fernsehserie bekannten „Landarztes“! Start war ca. 13:10 Uhr von der Hofholzallee aus! Die Stimmung war jetzt schon toll und wir erzählten, lachten und waren sehr neugierig auf die „Landarzthäuser“. Unsere Fahrerin fuhr sehr sicher durch das schöne „nördliche“ Schleswig Holstein und erzählte einige wissenswerte Dinge aus den Orten! Hoppla, auch unsere kleine Ameise gab einen „Funkspruch“ an uns ab: sie pilgert seit neuestem mit einem LKW durch die Lande und – super- sie verdient damit auch noch Geld! Wie das allerdings genau funktioniert, verriet sie nicht…! Interessant waren auch die – gefühlten - 70 Regenbögen, die uns immer wieder vom Wetter präsentiert wurden! Mit großem Kaffeedurst und Kuchenhunger kamen wir am „Lindauhof“ in Boren http://www.lindauhof.de/ an und waren gleich in das wunderschöne reetgedeckte „Landarzthaus“ verliebt! Die Einrichtung und das Ambiente sehr stilvoll, viele erinnern sich bestimmt noch an die Fernsehserie „Der Landarzt“, welche in diesem und angrenzenden Gebäuden gedreht wurde! Übrigens: der tolle Kuchen (selbstgebacken) und natürlich auch der Kaffee standen bereits auf den Tischen! Super, wir erfuhren während des Kaffeegenusses auch einiges über die Historie dieses Gebäudes! Gestärkt fuhren wir anschließend durch teils sehr enge Sträßchen Richtung Wagersrott zum „Holländerhof“ http://www.schlei-ostsee-urlaub.de/data/schlei-ostsee-urlaub_1980.html ! Was ist das? Hier befinden sich das denkmalgeschützte Südangler Fachhallenhaus von 1635 (!) und ein alter Bauerngarten mit typischen Staudengewächsen und einer Sammlung von über 100 historischen Rosensorten! Frau Bartel und ihr Mann beherbergen hier eine volkstümliche Sammlung im ehemaligen Wirtschaftsteil des Hauses, welche die historische Haus- und Hofwirtschaft dokumentiert mit Schwerpunkt vom weiblichen Arbeitsalltag mit Großmutters Handarbeiten, Kleidung und Wäsche! Hier ein dickes Dankeschön an Frau Bartel, welche uns mit einer großen Lebendigkeit und Leidenschaft in das damalige Leben einführte und sogar einige Wäschestücke vorführte! Für das Ehepaar Bartel wird die Drehzeit der Serien vom Landarzt für immer unvergessen bleiben, da sie ja alles hautnah miterlebt haben! Super! Jetzt war es aber soweit (leider), wir mussten die Heimfahrt antreten und trafen uns am Bus! Die Rückfahrt verging ebenso im Fluge, an der Schlei entlang, durch Kappeln Richtung Eckernförde und schließlich landeten wir wieder sicher in Hasseldieksdamm am Ausgangsort! Ein herzliches Dankeschön an Heinke und Uwe für die tolle Organisation und an unsere fleißige Busfahrerin für das sichere Fahren! Dann bis zum nächsten 50 + Ausflug, in alter Frische!

[ Susanne Heß ]

 

Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken