Printversion

Hasseldieksdamm tanzt! – ein Rückblick

Das Fest kann beginnen - nun in der dritten Auflage: Während die Gäste eintreffen und sich begrüßen, scharren 13 Kinder der Gorch-Fock-HipHop-Truppe unter der Leitung von Julia Thurm mit den Füßen und warten auf ihren Einsatz ... 

Endlich! Die Musik erklingt und die Performance kann starten - ein schwungvoller Auftakt mit akrobatischen Kunststücken erfreuen die Festgemeinde und die mitgereiste Elternschar gleichermaßen. Und wie schon im vergangenen Jahr durften die Kids mit einer Zugabe und kräftigem Applaus aus den Saal an die Bar stürmen. 

Im Anschluss an die Begrüßung und die Vorstellung unseres DJ Wolfram Bentien folgten launige Gespräche, leckere Speisen vom abwechslungsreichen Buffet und lockere Tanzeinheiten auf dem Parkett. Das Repertoire reicht vom Wiener Walzer über Disco Fox, Michael Jackson Beat bis zum Kriminaltango. Für jeden Geschmack war etwas dabei und es wurde reichlich getanzt. Gegen 1.00 Uhr in der Nacht fegen die letzten Paare mit NewYork, New York von Frank Sinatra das nette DJ-Team und die freundlichen Servicekräfte der Familie Birke vom Tanzboden... 

Versprochen ist versprochen, so sagten es die Organisatorinnen des gelungenen Abends, Doris Scheper und Ines von Schliefen, den Anwesenden zu und wird auch nicht gebrochen: Wir freuen uns daher auf ein Wiedersehen beim Hasseldieksdammer Tanzfest in 2013! 

Fotos: Constanze Grützner, Hasseldieksdamm

2.Teil Fotos: Udo Schultz, Hasseldieksdamm