Printversion

5. Tanzfest des Runden Tisches am 1. November 2014 - ein Rückblick

Mittlerweile zum fünften Male fand das Tanzfest des Runden Tisches Hasseldieksdamm in gewohnt festlicher Umgebung der Gaststätte Waldesruh statt.

Erneut gelang es unter der Vorbereitung von Julia Hölzel und Ines von Schlieffen, diesen Tanzabend auszurichten. 

Mehr als fünfzig Gäste, aus dem Stadtteil, aber auch Freunde und Bekannte, stimmten sich mit einem Begrüßungssekt des Hotels Birke auf einen unterhaltsamen Abend ein. Gut gelaunt fortgesetzt wurde dieser Abend nach der offiziellen Begrüßung mit einem reichhaltigen und vielseitigen Buffet, welches kaum Wünsche offen ließ und bei den Gästen viel Lob erntete. Ein Dank an dieser Stelle schon einmal an die Küche des Hauses Birke.

Anschließend lud der DJ, auch diesmal wieder Wolfram Bentien, zur kreativen Mitgestaltung des Musikprogramms ein. Auf diese Weise kam ein buntes Musikprogramm zusammen - von Klassikern, Schlagern, Rock und Pop bis hin zu den aktuellen Chartsongs, so dass wohl alle auch ihre Musik fanden, um das Parkett zu erobern. Bei Sirtaki, Wiener Walzer oder einfach im freien Tanz konnte unter vollen körperlichen Einsatz die aus dem guten Essen gewonnene Energie mit viel Spaß sofort wieder umgesetzt werden.

Selbstverständlich gab der Abend wie immer auch die Möglichkeit, sich auszutauschen, neue Bekanntschaften zu knüpfen und alte zu pflegen. Dieses wurde ebenfalls reichlich genutzt.

Ein schöner Abend, der nach Wiederholung ruft. Und zudem ein entspannter Abend, denn die Frage, wer am Ende des Abends nach Hause fährt oder ob man noch ein Taxi bekommt, stellt sich zumindest für Hasseldieksdammer Gäste bei Veranstaltungen im Stadtteil nicht.

Einen herzlichen Dank daher nochmals an Ines von Schlieffen und Julia Hölzel sowie an Hotel Birke und Team zum Gelingen des Abends.

[Johannes Grützner, Fotos: Udo Schultz]